Avalanche, weiße Bete

Avalanche, weiße Bete

Wer sagt, dass Bete immer rot sein muß?
Artikelnummer: B56292

Sofort Lieferbar

Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten
  •  Mengeexkl. MwSt.inkl. MwSt.

* Pflichtfelder

Artikelbeschreibung

    Details

    ArtNr.: B56292

    Feine und delikate weiße Bete

    Wer sagt, dass Bete immer rot sein muß? Avalanche ist eine interessante Abwechslung im Garten und auf dem Teller und kann genauso kultiviert und zubereitet wie die roten Sorten. Die weißen Rübchen können jung auch roh gegessen werden und sind geschmacklich feiner und süßer als die roten Sorten. Beta vulgaris

    • Beta vulgaris
    • Die Ernte erfolgt als Bete etwa 60 bis 70 Tage nach der Saat
    • 1 Portion enthält 200 Korn

    Die Aussaat erfolgt von April bis Juli ins Freiland, dünn in Reihen säen, für Rüben im Abstand 25-40 cm und in der Reihe etwa 10 cm oder vereinzeln, als Pflücksalat 15-20 cm und in der Reihe fortlaufend im Abstand 10 cm, nach der Keimung auf einen Sämling vereinzeln

Zusatzinformation
    Zu diesem Produkt sind noch keine Zusatzinformationen vorhanden
Produkt-Bewertung
    1. Kundenmeinung von Schallje
      Sterne

      wie die gelbe Beete. Neueste Versuchsserie!! (Veröffentlicht am 08.06.2017)

    Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

    Sie bewerten den Artikel: Avalanche, weiße Bete

    Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

      1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
    Sterne